Willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher

Ausgebremst durch den nationalen Lockdown, sind wir vom Verein «Hombrechtikon-Digital» wieder voller Tatendrang. Es fanden bereits einige Treffen des Vorstandes und der Gründungsmitlieder statt.

Zurzeit befinden wir uns im aktiven Austausch mit der politischen Gemeinde. Wir möchten wissen, wie das weitere Vorgehen an der Heusserstrasse 2 ist. Aktuell hat unsere Gemeinde der Swisscom zwei neue Standortvorschläge für die neue 5G-Mobilfunkanlage, im Radius von 200 Metern, gemacht. Der eine Vorschlag ist in Richtung Industriegebiet gedacht, zum anderen halten sie sich leider bedeckt. In diesem Verfahrensstatus gibt es theoretisch keine zeitliche Beschränkung. Wir bleiben für Sie am Ball.

Gemäss dem Bundesbeschluss vom 22. April 2020 fordern wir, dass sich die Gemeinde Hombrechtikon nicht als Testrayon zur Verfügung stellt. Auf der Internetseite von Schutz vor Strahlung finden Sie weitere Informationen dazu.

Unser Fokus liegt auf einer nachhaltigen und nicht gesundheitsschädlichen Digitalisierung von Hombrechtikon. Mit der neuen Mobilfunktechnologie 5G ist dies nicht mehr gewährleistet. Wir vom Verein «Hombrechtikon-Digital» fordern eine Sistierung jeglicher 5G Baugesuche in Hombrechtikon, damit unsere Gemeinde auch in Zukunft lebenswert bleibt.

«Hombrechtikon-Digital» plant für die Bevölkerung eine Informationsveranstaltung über die neue 5G-Mobilfunktechnologie. Aktuell sind wir auf der Suche nach Referenten. Der Gemeindesaal Hombrechtikon ist wegen Umbauarbeiten voraussichtlich bis November 2020 gesperrt. Sobald der Saal wieder verfügbar ist, werden wir den Vortrag so schnell als möglich durchführen.

Wir freuen uns, Sie baldmöglist weiter zu informieren. Bis dahin wünschen wir Ihnen schöne Herbsttage!

Freundliche Grüsse

Verein «Hombrechtikon-Digital»